Unser Jahresrückblick 2018 – Teil 1

Hey Du!

Wow! Wie schnell ging bitte dieses Jahr vorbei? Hast Du auch das Gefühl, dass die Zeit von Jahr zu Jahr schneller vergeht? Wir irgendwie schon.. Umso schöner ist es aber, sich (spätestens) am Ende des Jahres nochmal bewusst zu machen, was das Jahr über so alles passiert ist, was man erlebt hat und wofür man dankbar ist!

Wir haben in diesem Jahr ganz besonders die Zeit mit unseren Familien genossen, den so wundervollen und warmen Sommer mit ganz viel Sonne, Seen & Schwimmbädern! Mit einem neuen Familien-Mitglied, guten Büchern, lauter Musik, vierbeinigen Fellnasen, und Entspannen an unseren Lieblings-Orten! Außerdem natürlich unsere Selbstständigkeit und der Luxus, für uns selbst arbeiten zu dürfen! <3

Aber schau doch gerne selbst – hier kommen nämlich neben dem ganz normalen Alltag ein paar unserer Highlights der ersten Hälfte von unserem Jahr 2018 – wir sind gespannt, wer bis zum Ende durchhält! <3
___________________________________________________________________________________________________

Begonnen haben wir das neue Jahr ganz entspannt mit der Familie und einem schönen und ausgiebigen “Neujahrs-Spaziergang”. Simon’s Gesichtshälftenlähmung wurde stetig besser – Gott sei Dank! <3 Und unsere gemeinsame Wohnung, vor allem unser gemeinsames Arbeitszimmer veränderte sich Stück für Stück und nahm immer mehr Gestalt an. (:


Seit dem 02.01.2018 ist Shawnee offiziell Heppenheimerin und außerdem haben wir unsere GbR angemeldet und sind in eine gemeinsame Selbstständigkeit gestartet! <3

Im Januar 2018 hatten wir außerdem ein wundervolles Babybauch-Shooting mit Simons Schwester. <3
Gemeinsam haben wir, Shawnee & Simon, über mehrere Wochen einen Tanzkurs besucht und können es nur jedem Paar empfehlen, das gerne Standard-Tänze lernen möchte! (:

Der Januar endete mit der tollen “Lucky Man” Show von Luke Mockridge, die ich von Simon zum Geburtstag geschenkt bekommen habe! (:

Im Februar ging es spannend weiter, denn wir haben “still und heimlich” im Hintergrund unsere Selbstständigkeit angefangen aufzubauen und unter anderem die Digitalisierung unseres Logos bei der lieben Nicole von Farbfantasie-Design in Auftrag gegeben. (:

Wir hatten tolle Spaziergänge, unter anderem zu einem unserer Lieblingsplätze und haben dort den Sonnenuntergang genossen. <3

Das absolute Highlight im Februar? Der Ausflug zum Mummelsee im Schwarzwald, den Simon für mich geplant hat. Auch wenn wir keinen Sonnenaufgang sehen konnten, da es einfach zu nebelig war, war es ein so unfassbar schöner Tag, der definitiv Wiederholungsbedarf hat! Auch das können wir nur empfehlen: Überrasche Deine/n Liebste/n hin und wieder oder plant gemeinsam schöne Tagesausflüge. ((:

Im März waren wir auf der Veggie World in Hofheim im Taunus mit “Vegan ist ungesund” und Niko Rittenau – sehr inspirierend und unglaublich lecker!!!

Ich besuchte außerdem für ein paar Tage die liebe Freundin und Kollegin Margareta in Nürnberg. Wir verbrachten ein paar schöne Tage zusammen, gingen spazieren, schmusten und spielten mit ihrem Kater Pedro und leckeres Essen gab’s auch! <3

Das dennoch mit Abstand Schönste im März: Simons Nichte Mia erblickte das Licht der Welt. <3

Außerdem hatten wir natürlich ganz wundervolle Shootings!
Zum Shooting von Mara & Benny: Klick <3

Zum Shooting von Fabi & Jonas: Klick (:

Den April haben wir lecker mit Ostern in vegan gestartet! Hier hast Du einen kleinen Einblick in das Buffet und die selbstgemachte Torte, die meine Mama aufgetischt hat – wir sind danach gekugelt! xD Da soll nochmal einer fragen, was man als Veganer denn noch alles essen kann. ;P

Wir haben eine 40km Fahrrad-Tour an unseren Lieblingssee gemacht, das war vielleicht was! xD Aber es hat super viel Spaß gemacht, richtig schön ausgepowert und war so bereichernd für die Seele! Wir sollten wirklich sehr viel mehr Zeit in der Natur verbringen – sie ist so heilsam! <3

Am gleichen Tag der Fahrrad-Tour waren wir abends nochmal an unserem Lieblingssee für ein ganz wundervolles Shooting mit den Herzmenschen Becki & Benni, die extra aus der Nähe von Köln angereist sind – immer wieder eine Ehre für uns, wenn auch Paare von weiter weg zu uns kommen! <3
Das ganze Shooting von Becki & Benni findest Du hier: Klick (:

Neben tollen Kundenshootings hat Simon auch ein freies Projekt geplant – er hat den BMW M2 von einem Freund von ihm fotografiert. Jetzt könnte man meinen, das sei nicht so spektakulär… Aber die Bilder, die Simon machen wollte, hatten die Voraussetzung, dass wir Simon im Kofferraum eines Autos festschnüren mussten. Keine Sorge, wir sind auf Einbahnstraßen und langsam gefahren. ;P Trotzdem bitte nicht nachmachen!

Schöne Feiern und actionreiche Erlebnisse mit Freunden durften natürlich auch nicht fehlen! “Bubble Soccer” können wir nur empfehlen, auch wenn man sich danach ca. zwei bis drei Tage nicht mehr bewegen kann wegen Muskelkater, macht es dennoch eine Menge Spaß! (Ganz besonders, wenn man klein ist – siehe Shawnee (1,60m) – und gegen an die 2m Riesen spielen muss. Da tut sich nichts, wenn man gegen sie rennt, außer dass man selbst wegfliegt.) xD

Zur Feier von Simon’s 26. Geburtstag sind wir dann für ein paar Tage nach Venedig geflogen und hatten eine wundervolle Zeit! <3 Wie das genau war mit der Überraschung und unserer Ankunft dort, kannst Du hier nachlesen. Weitere Teile unserer Venedig-Reise folgen außerdem bald noch! (:

Im Mai konnten wir durch das tolle Wetter – wer hätte da gedacht, dass der Sommer so bombastisch wird?! – schon einige Tage an unserem Lieblingssee verbringen und haben das auch in vollgen Zügen genossen! <3 Dort hat die liebe Cara auch wunderschöne Bilder von uns gemacht, hierzu folgt in Zukunft garantiert auch ein Blogpost. (:

Außerdem hatten wir unseren ersten, kleinen “Messe”-Stand. <3

Im Juni waren wir dann gemeinsam auf World Club Dome – mein erstes Festival, Simons.. – wissen wir nicht..! xD

Wir hatten weiterhin unglaublich schöne Shootings, unter anderem wieder an unserem absoluten Lieblingssee! Das ganze Shooting mit Lisa & Dennis findest Du hier: Klick (:

Neben ganz viel Family-Quality-Time & Abkühlungen am See haben wir außerdem die Himmelsleiter zum Königsstuhl in Heidelberg erklommen und witzigerweise auf dem Heppenheimer Weinmarkt Simons Zwilling/Double getroffen. Wir mussten ihn einfach anquatschen und ein Bild mit ihm machen! ;D

Ein schöner Abschluss der ersten Hälfte des Jahres 2018 war das tolle Event “Bohotastic” von unserer lieben Freundin und Kollegin Fynn, auf dem wir nicht nur den Hauptpreis der Tombola gewonnen haben, sondern auch Susanna & Marc kennengelernt haben. Das ganze Shooting der beiden findest Du hier: Klick (:

Und nicht zu vergessen die super schöne Hochzeit von Anja & Frank, die wir fotografisch begleiten durften! Die gesamte Reportage findest Du hier: Klick <3

Das waren die Highlights aus der ersten Hälfte von unserem Jahr 2018! Wir hoffen, der Blogpost hat Dir gefallen und wir konnten Dir das ein oder andere Mal ein Schmunzeln auf die Lippen zaubern. ;P Was waren Deine Highlights in 2018? Erzähl’s uns gerne in den Kommentaren! <3

Genau wie letztes Jahr werden wir auch dieses Jahr Silvester wieder mit Käsefondue, Wunderkerzen und der Familie verbringen. (: Wir wünschen Dir einen ganz wundervollen Start in ein erfolgreiches und gesundes neues Jahr, dass all Deine Wünsche in Erfüllung gehen und Du Deine Ziele erreichst! Aber vor allem, dass Du viel Zeit mit Deinen Liebsten verbringen kannst! <3 Und mit der zweiten Hälfte von unserem 2018 sehen wir uns dann im neuen Jahr am Mittwoch, den 02.01.19 wieder! Du darfst gespannt sein, denn es ging spannend weiter! <3

PS: Unser Gewinnspiel läuft noch bis morgen (31.12.18) um 23:59 Uhr – also mach gerne noch mit! (:

Alles Liebe,
Shawnee & Simon <3

2 comments
  1. AVATAR

    Das sieht nach einem total schönen Jahr aus – ich freu mich schon auf die zweite Hälfte!
    (& ich bin extrem neidisch, dass ihr so viele Selfies zusammen habt – von meinem Freund & mir gibt es da dieses Jahr etwa 3. Hm :D)

    Liebe Grüße & einen guten, entspannten Rutsch!
    Carla

    • AVATAR

      Danke Carla! Manchmal muss man seine Männer auch zu ihrem Glück zwingen. Dann wird das mit den Selfies auch was! 😛
      Was war dein Highlight des Jahres? 🙂
      Danke für deine Lieben Worte. Es ist jedes Mal schön deine Kommentare zu lesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.cata-page-title, .page-header-wrap {background-color: #e49497;}.cata-page-title, .cata-page-title .page-header-wrap {min-height: 250px; }.cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .title-subtitle *, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs *, .cata-page-title .cata-autofade-text .fading-texts-container { color:#FFFFFF !important; }.cata-page-title .page-header-wrap { background-image: url(https://shawneeandsimon.de/wp-content/uploads/2018/12/08C5164.jpg); }