Luftballons zur Hochzeit – Ist es das wert?

Hallo Du! 

Wer findet sie nicht schön – hunderte Luftballons in allen Farben und Formen, gefüllt mit Helium, wie sie zum Himmel hinauf schweben, immer kleiner werden, bis sie verschwinden.

Augenscheinlich verschwinden. Denn sich in Luft auflösen, das können sie leider nicht. Wenn ein Ballon aufsteigt und sich nicht gerade im nächsten Baum verfängt, wird er oben irgendwann explodieren und zurück auf die Erde fallen. Ballons können Kilometer weit fliegen und dadurch geschützte Gebiete verschmutzen und werden somit zur Gefahr für alle Tiere, die damit in Kontakt kommen. Aber ist es das wirklich wert?

In Deutschland gibt es pro Jahr über 400.000 Eheschließungen. Kannst Du Dir vorstellen, wie viele Ballons jährlich unsere Umwelt verschmutzen und belasten?

Sowohl Wildtiere als auch Haustiere können durch einen Ballon sterben. Wenn ein Tier einen Ballon frisst, weil es ihn für etwas Essbares hält, kann es zu einer Darmverstopfung kommen und das Tier verhungert. Insbesondere Meeresschildkröten verwechseln Ballons oft mit Quallen. Die Bänder, die häufig an den Ballons hängen, können sich im Inneren eines Tieres verknoten, oder die Tiere verfangen sich selbst darin. Auch Ballons, die als „biologisch abbaubar“ gekennzeichnet werden, sind es nicht: Der Müll verbleibt dennoch für Jahre in der Umwelt. Ballons aus reflektierendem Material (Aluminium) können Stromunterbrechungen und Brände verursachen, außerdem sind sie schwer zu recyceln. Zudem ist Helium ein Rohstoff, der nicht nachwächst. Sollten wir diesen also nicht eher für sinnvollere Zwecke einsetzen?

Ist es das alles wirklich wert? Fünf Minuten „Freude“ am großen Tag für diesen Preis?
Den wir ALLE zahlen? 

Wir wissen, es geht auch ohne und möchten Dir nun gerne zwei Alternativen für
Deinen großen Tag oder das nächste große Event vorschlagen:

Die klassischen Seifenblasen: 
Sie sehen schön aus und belasten die Umwelt sehr viel weniger! Mittlerweile gibt es Maschinen, die Seifenblasen in allen Größen produzieren können und im Sonnenlicht leuchten diese dann in allen Farben. Das sieht nicht nur schön aus, sondern sorgt auf den Fotos auch für eine magische und romantische Atmosphäre. Und die Kinder werden auch Freude damit haben! (:
PS: Es gibt auch Künstler, die mit Seifenblasen großartige Shows machen können!

Frankierte Postkarten verteilen:
Statt Luftballons mit Grußkarten in die Luft steigen zu lassen, könnt ihr auf Eurer Hochzeit auch frankierte Postkarten verteilen. Diese können Eure Gäste (einer nach dem anderen) wegschicken und ihr bekommt immer wieder Karten mit Glückwünschen und persönlichen Nachrichten per Post. So habt ihr von Euren Liebsten eine schöne Erinnerung an Euren großen Tag. <3

Alles Liebe,
Shawnee & Simon (:


Bild von Anja & Frank’s Hochzeit.

2 comments
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.cata-page-title, .page-header-wrap {background-color: #e49497;}.cata-page-title, .cata-page-title .page-header-wrap {min-height: 250px; }.cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .title-subtitle *, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs *, .cata-page-title .cata-autofade-text .fading-texts-container { color:#FFFFFF !important; }.cata-page-title .page-header-wrap { background-image: url(https://shawneeandsimon.de/wp-content/uploads/2019/02/DSC_4230.jpg); }