Vegane Food-Inspiration #3: Spaghetti mit Avocado-Creme

Nachdem wir bei unserer „Vegane Food-Inspiration-Reihe“ bereits eine Frühstücks-Bowl und eine schnelle Nachtisch-Alternative gezeigt haben, soll es heute mal um ein leckeres, sommerliches Mittag- und/oder Abendessen gehen: Unsere Vegane Food-Inspiration #3: Spaghetti mit Avocado-Creme! (:

Was Du für dieses sommerliche und frische Essen brauchst:

» Spaghetti (Wir brauchen für zwei Personen bestimmt 300g xD)
» reife Avocado (Je nach Personenanzahl, aber man kann pro Person schon eine Avocado rechnen)
» Cherry-Tomaten (am besten in Bio-Qualität)
» Apfelessig oder etwas frisch gepresster Zitronensaft
» etwas Olivenöl
» Salz
» Pfeffer

Zubereitung:

» Einen großen Topf mit Wasser aufsetzen und dieses zum Kochen bringen. Wenn das Wasser kocht, die Spaghetti rein geben und etwas Salz dazu und immer wieder umrühren.
» Während die Spaghetti vor sich hin köcheln, die Avocado(s) teilen, den Kern herausnehmen und das Fruchtfleisch in eine Schüssel geben. (Achte beim Kauf der Avocado darauf, dass sie keine weichen Druckstellen hat, sonst ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass sie innen faule, braune Stellen hat. Am besten kauft man Avocados, wenn sie noch grün und fest sind und lässt sie zu Hause reifen.)
» Zum Fruchtfleisch der Avocado nach Bedarf Salz, Pfeffer, Apfelessig (oder Zitronensaft) und etwas Olivenöl dazu geben und mit dem Pürierstab zu einer homogenen Creme pürieren.
» Dann noch die Cherry-Tomaten waschen und halbieren.
» Sobald die Spaghetti gut sind, diese abschütten. Wir geben dann immer gerne etwas Olivenöl dazu, damit die Spaghetti weniger aneinander kleben. (:
» Alles schön auf einem Teller anrichten und et voilà: Lass es Dir schmecken! (:

Alternativen: 

» Natürlich kann man die Tomaten auch ganz klein schneiden und direkt mit in die Avocado-Creme rühren.
» Oder man ergänzt zusätzlich z.B. noch getrocknete Tomaten.
» Auch hier ist der Fantasie mal wieder keine Grenzen gesetzt!
» Zum Beispiel lässt es sich auch bei der Wahl der Spaghetti variieren: Dinkel, Vollkorn, …

Ein super schnelles und frisches Rezept, perfekt für warme Sommertage!

Wir hoffen sehr, dass Dir dieses Rezept „Spaghetti mit Avocado-Creme“ gefallen hat und wünschen Dir ganz viel Spaß beim Nachmachen und Ausprobieren und sind auf Deine Kreationen gespannt! <3 Tagge uns gerne auf Instagram und nutze den Hashtag „#veganmitshawneeandsimon“! <3

Gerne darfst Du auch hier Kreationen von Dir in den Kommentaren verlinken und Rezept-Wünsche äußern! (:

Alles Liebe,
Shawnee & Simon <3

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

.cata-page-title, .page-header-wrap {background-color: #e49497;}.cata-page-title, .cata-page-title .page-header-wrap {min-height: 250px; }.cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .title-subtitle *, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs, .cata-page-title .page-header-wrap .pagetitle-contents .cata-breadcrumbs *, .cata-page-title .cata-autofade-text .fading-texts-container { color:#FFFFFF !important; }.cata-page-title .page-header-wrap { background-image: url(https://shawneeandsimon.de/wp-content/uploads/2019/06/Vegane-Food-Inspiration_Spaghetti-mit-Avocado-Creme_Blogpost-6.jpg); }